Oppenhoff verstärkt sich im Prozessrecht

19.01.2021 - Frankfurt



Zum 1. Februar wechselt Dr. Michael Weigel als Equity Partner mit einem Team von zwei Associates zu Oppenhoff & Partner ins Frankfurter Büro. Der Spezialist für Haftungsfälle kommt von der US Kanzlei Arnold & Porter Kaye Scholer, welche zum März 2021 mit Frankfurt ihren einzigen deutschen Standort schließen wird. Weigel war hier seit 2008 als Partner tätig und auf die Beratung zu Rechtsstreitigkeiten im vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Bereich wie zu finanzrechtlichen Themen fokussiert.

© 2019 - by Schollmeyer&Steidl  ·  Impressum  ·  Datenschutzerklärung