Zuwachs bei K&L Gates

02.07.2021 - München/Frankfurt



Die Standorte der US-Kanzlei in München und Frankfurt bekommen Verstärkung durch ein Team von neun Anwälten, die zuletzt für Eversheds Sutherland im Immobilienrecht tätig waren. Der 44-jährgie Philipp Turnwald war bei Eversheds zuletzt als Salary Partner beschäftigt. Ebenso wie der 39-jährige Counsel Nicolas Mähner schließt er sich als Partner dem Münchener Büro von K&L Gates an. Ihnen folgen zudem 3 weitere Counsel sowie 2 Associates. K&L Gates weitet somit seine Immobilienrechtliche Kompetenz in Deutschland aus, die bisher ihren Fokus in Berlin hatte. Neben den Wechseln nach München verliert Eversheds Sutherland zudem einen weiteren Cousel sowie einen Associate an das Frankfurter Büro von K&L Gates.

 

© 2019 - by Schollmeyer&Steidl  ·  Impressum  ·  Datenschutzerklärung