Neuer Managing Partner für Linklaters

16.07.2021 - London



Der Londoner Paul Lewis ist durch den Partnerschaftsrat der Kanzlei zum neuen, internationalen Managing Partner bei Linklaters bestimmt worden. Er setzte sich hierbei gegen den deutschen Managing Partner Andreas Steck durch. Lewis ist bereits seit 1997 für Linklaters tätig und wird im April 2022 die Nachfolge von Gideon Moore, der bereits die letzten fünf Jahre an der Spitze der Kanzlei stand, antreten.

 

© 2019 - by Schollmeyer&Steidl  ·  Impressum  ·  Datenschutzerklärung